Vorgehen

Wie plant man die Einführung von IPv6

Die Einführung von IPv6 ist ein IT-Projekt mit einer viel höheren Komplexität als sonstige IT-Projekte. Bei langfristiger und vorausschauender Planung lassen sich viele Kosten einsparen und Risiken mindern.

Ich habe über 10 Jahre Erfahrung mit Grossfirmen und kleineren Firmen im In- und Ausland und quer durch alle Industrien. Ich serviere die bewährten Best Practices auf dem Silbertablett und bringe bei Bedarf die kompetentesten Fachexperten aus meinem internationalen Netzwerk an den Tisch.

Der Erfolg einer IPv6 Einführung besteht häufig in der ganzheitlichen Betrachtungsweise am Anfang und bei der Planung. Fokussiert man nur auf die technischen Aspekte, wird es schwierig, das organisationsweit umzusetzen. Mein Erfolgsrezept liegt in der komplementären Beratung.

Folgende Dienstleistungen kann ich anbieten

  • Definieren der IPv6 Strategie, Durchführung von Workshops zur gemeinsamen Erarbeitung.
  • Durchführung von internen Informationsveranstaltungen und Schulungen für Führungskräfte und technische Mitarbeiter.
  • Unterstützung bei der Erstellung von IPv6 Adress- und Securitykonzepten.
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei Kompatibilitätsabklärungen mit Herstellern. Begleitung bei Gesprächen mit Herstellern. Direkte Abklärungen mit Herstellern.
  • Ausarbeitung eines internen und externen Kommunikationskonzeptes für die Einführung von IPv6.
  • Definition von IPv6 Anforderungen für Applikationen.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch, um Ihren Bedarf und mögliche Vorgehensweisen zu besprechen.

In meinem Blog „Mindshift“ beschreibe ich, wie eine solche Beratung und Planung ablaufen könnte und was für Aspekte zu berücksichtigen sind und was für Vorgehensweisen sich bewährt haben.

Delfine

Ich habe viele Bilder zum Thema Netzwerk und Internet angeschaut. Nichts hat mir wirklich gefallen. Ich habe das Bild von Delfinen gewählt, weil sie ein sehr ausgeklügeltes und weit entwickeltes Kommunikationssystem haben. In komplexen Projekten stelle ich immer wieder fest, dass wenn es klemmt und nicht weitergeht, es an der mangelnden oder fehlenden Kommunikation liegt. Kann man die wieder herstellen, lösen sich die Blockaden.

Für Geeks

Sie haben sich über die folgende IP-Adresse verbunden: 54.227.186.112 ( Not ready for IPv6 )