Profil

Insights

Sunny Connection bietet Coaching und Organisationsentwicklung, sowie ganzheitliche IPv6 Fachberatungan. Wie dieser vielseitige Mix zustande kommt lesen Sie auf den entsprechenden Seiten.

In allen Bereichen bieten wir auch öffentliche und firmeninterne Schulungen an, die für Ihre Bedürfnisse und das Zielpublikum massgeschneidert werden können.

Wir beraten und schulen in Deutsch, Englisch oder Französisch. Im In- und Ausland.


Meine Berufserfahrung

Das Wichtigste in Kürze:

  • 20 Jahre Erfahrung in komplexen IT-Projekten in Grossorganisationen, international
  • Fachbuchautorin (u.a. IPv6 Essentials bei O’Reilly)
  • 20 Jahre Erfahrung in Erwachsenenbildung, Entwicklung eigener Kurse, Durchführung von Trainings, sowohl an öffentlichen Instituten, als auch Inhouse bei Firmen
  • Ausbildung in systemischer Organisationsentwicklung und Coaching (BSO zertifizierter Lehrgang bei ISI)
  • Organisation und Durchführung von Workshops und Trainings im Bereich integrale Organisationsentwicklung, Leadership (Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Teamentwicklung)

Meinen Einstieg ins Berufsleben habe ich nach einem Marketingpraktikum bei 3M Schweiz AG in der Musikbranche absolviert. Zuerst im Bereich Promotion bei namhaften Schallplattenfirmen und anschliessend in der Leitung und Administration eines Tonstudios. Seit 1995 leite ich erfolgreich mein Beratungsunternehmen Sunny Connection AG. Mein Tätigkeitsfeld hat sich im Laufe der Zeit zusammen mit der Einführung von neuen Technologien verändert. Anfangs lag der Schwerpunkt auf Netzwerken generell und auf Directory Services und Identity Management. Dann kam die vertiefte Beschäftigung mit Protokollen, insbesondere mit TCP/IP und IPv6 dazu. In beiden Bereichen schrieb ich Fachbücher. Heute sind meine IT-Projekte vorwiegend im Bereich Planung und Einführung von IPv6, sowie Netzwerk- und Applikationsperformance Analysen. Seit 2010 leite ich als Präsidentin das Swiss IPv6 Council und habe mit dieser Arbeit dazu beigetragen, dass die Schweiz heute weltweit unter den Top 10 Ländern bezüglich IPv6 Adoption ist. Mehr Informationen über meine Arbeit im Bereich IPv6 finden Sie hier.

Seit einigen Jahren befasse ich mich mit dem Thema Agilität, sowohl im Infrastrukturbereich, als auch mit Agile Leadership und Transformationsprozessen. Hier bringe ich meine langjährige Erfahrung in grossen Organisationen mit komplexen Projekten, sowie meine Ausbildung in systemischer Organisationsentwicklung ein. Fachkompetenz und ein gutes Kennen von Prozessen allein genügt nicht, um Business Agility erfolgreich einzuführen. Die Herausforderung liegt auf den soften Faktoren, den Menschen, der Kultur und dem Umgang miteinander. Ich bin Gründungsmitglied von flowdays.net, einem Verbund von agilen Coaches. Mehr über meine Arbeit im Bereich Organisationsentwicklung und Agilität finden Sie hier.

Meine Ausbildungen

  • Nach der Matura Typ A (altsprachlich), habe ich mich einige Jahre im Unternehmensumfeld ausgebildet, kaufmännische Ausbildung und Praktika im Bereich Marketing und Promotion.
  • Anschliessend Umschulung auf Netzwerke, Technologien und Protokolle. Laufender Besuch von unterschiedlichsten Fachkursen (Novell, Microsoft, Cisco).
  • Ausbildung in Organisationsberatung und Coaching am Institut für systemische Impulse in Zürich (BSO-zertifiziert).
  • Diverse Ausbildungen in Organisationsentwicklung, Coaching, Kommunikationstechniken, Leadership- und Führungstrainings, Spiral Dynamics, Integrales Modell nach Ken Wilber, Aufstellungsarbeit für Unternehmen und Netzwerke, Geisteswissenschaften, Neurologie und Psychologie
  • Diverse Ausbildungen im Bereich Agilität (Scrum Master, Scrum Product Owner, Management 3.0, Certified Agile Leadership, Lean Innovation, LeSS, Sociocracy 3.0)

Soziale Kompetenzen, Stärken und Interessen

  • Sicheres und kompetentes Auftreten gegenüber Partnern auf allen Hierarchiestufen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Ich bin authentisch und bevorzuge es mit Menschen zu arbeiten, die sich auf Augenhöhe begegnen
  • Ich arbeite gern interdisziplinär, mich interessiert die grosse Perspektive
  • Ich bin pragmatisch und lösungsorientiert
  • Ich habe ein Talent Brücken zu bauen, an Schnittstellen (z.B.. zwischen Business und IT) zu arbeiten, Menschen an einen Tisch zu bringen und eine gute Kommunikationsbasis zu schaffen, damit sie gemeinsam Kreatives und Lösungen erarbeiten können
  • Ich habe ein Talent, komplexe Themenbereiche oder Strukturen schnell zu erfassen, das Wesentliche auf den Punkt bringen zu können und allgemein verständlich darzustellen
  • Ich setze mich ein für Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit in jeder Beziehung
  • Ich liebe es, Neues zu erdenken, ausgetretene Pfade zu verlassen und mit Neuem zu experimentieren

Sprachen

  • Deutsch Muttersprache
  • Französisch zweite Muttersprache
  • Englisch fliessend in Wort und Schrift